Direkt zum Inhalt springen

Schule für alle - ein Wagnis?

, 19:30 bis 21:30 Uhr

Diese Podiumsveranstaltung richtet sich an Eltern von Schulpflichtigen Kindern, Lehrpersonen, Behörden, Fachpersonen. Politiker/innen

Es ist seit über 10 jahren klar: Alle Kinder, ob mit oder ohne Behinderung, haben ein Recht darauf, in die Volksschule zu gehen. Doch der gemeinsame Unterricht und die integrative Förderung sind umstritten und werden immer wieder in Frage gestellt.

Veranstaltungsort

Stadthofsaal Uster
Theaterstrasse  1
8610  Uster
Lageplan

Weitere Information

ab 21.30 bis 22.30h Apéro

Allgemeine Angaben

Tel. 058 775 24 88
rita.huerlimann@proinfirmis.ch
https://www.proinfirmis.ch/angebot/zuerich.html

Keine Anmeldung erforderlich
Eintritt kostenlos

Organisator

Pro Infirmis Zürich
Pro Infirmis führt in der ganzen Schweiz Beratungsstellen und unterstützt Menschen mit körperlichen, geistigen und psychischen Beeinträchtigungen. Als gemeinnütziger Verein mit Sitz in Zürich ist Pro Infirmis politisch unabhängig und konfessionell neutral. Mit unseren Dienstleistungen fördern wir das selbstständige und selbstbestimmte Leben von Menschen mit Behinderung. Pro Infirmis setzt sich dafür ein, dass Menschen mit Behinderung aktiv am sozialen Leben teilnehmen können und nicht benachteiligt werden. Dieses Ziel möchten wir gemeinsam mit den Betroffenen erreichen.